Angebote zu "Gefallen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Breuer, Kathi: Gefallen 2
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gefallen 2, Autor: Breuer, Kathi, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Rubrik: Belletristik // Science Fiction, Fantasy, Seiten: 408, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 646 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Breuer, Kathi: Gefallen 2
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gefallen 2, Autor: Breuer, Kathi, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Rubrik: Belletristik // Science Fiction, Fantasy, Seiten: 408, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 665 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Scheunenfest / Kommissarin Irmi Mangold Bd.6 (e...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

n der Brandruine einer Scheune werden in Unterammergau die Leichen zweier junger Frauen entdeckt. Die Rumänin Ionella hatte das alte Ehepaar gepflegt, dem der Bauernhof gehört. Ihre Freundin, eine junge Norwegerin, war als Au-pair in Deutschland. Ein Unfall? Fest steht jedenfalls, dass sie schon tot waren, als der Stadel Feuer fing. Und die Brandstelle hält noch eine weitere Überraschung für Irmi und Kathi bereit: In der Scheune lagerte eine Phosphorbombe! Die könnte den Brand ausgelöst haben, aber nun will sie natürlich niemandem mehr gehören. Sind die beiden Frauen einer Verkettung unglücklicher Umstände zum Opfer gefallen? Die Schafe und Ziegen waren gerade an diesem Tag nicht im Stadel, obwohl es draußen gestürmt und geschneit hat - wollte jemand einen Doppelmord vertuschen, aber die Tiere verschonen?

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Scheunenfest / Kommissarin Irmi Mangold Bd.6 (e...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

n der Brandruine einer Scheune werden in Unterammergau die Leichen zweier junger Frauen entdeckt. Die Rumänin Ionella hatte das alte Ehepaar gepflegt, dem der Bauernhof gehört. Ihre Freundin, eine junge Norwegerin, war als Au-pair in Deutschland. Ein Unfall? Fest steht jedenfalls, dass sie schon tot waren, als der Stadel Feuer fing. Und die Brandstelle hält noch eine weitere Überraschung für Irmi und Kathi bereit: In der Scheune lagerte eine Phosphorbombe! Die könnte den Brand ausgelöst haben, aber nun will sie natürlich niemandem mehr gehören. Sind die beiden Frauen einer Verkettung unglücklicher Umstände zum Opfer gefallen? Die Schafe und Ziegen waren gerade an diesem Tag nicht im Stadel, obwohl es draußen gestürmt und geschneit hat - wollte jemand einen Doppelmord vertuschen, aber die Tiere verschonen?

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Der Bergpfarrer Extra 18 - Heimatroman (eBook, ...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Während ihm die Versöhnung der Mitglieder des Deininger Clans sehr gut gelungen war, verlässt den Bergpfarrer für kurze Zeit seine Menschenkenntnis. Er begegnet Lena Dorner und gewinnt einen äußerst positiven Eindruck von ihr. Hat sich Franziska alles eingebildet? Lena Dorner wirkt entwaffnend humorvoll und ehrlich. Auch Jannik lässt sich von ihr kurz einwickeln. Aber schon bald kommt für ihn ein böses ­Erwachen - doch da zappelt er schon in ihrem Netz ... "Du machst ja ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter." Mit diesen Worten empfing Jonas Aschinger seinen älteren Bruder Johannes, als dieser am Morgen den Kuhstall betrat. "Ist dir die Mama wieder einmal wegen der Koller-Kathi in den Ohren gelegen?" Der achtundzwanzigjährige Johannes nickte, und als er sprach, schien sich seine Miene noch um einige Nuancen zu verfinstern. "Es ist immer wieder das gleiche, mit dem mich die Mama nervt. Sie möcht', dass ich die Kathi heirat', damit die beiden Höf' zusammengelegt werden." Jonas, drei Jahre jünger als sein Bruder, grinste frech und sagte: "Was hast du denn gegen die Kathi? Sie ist gerade gewachsen, kann zupacken, ist net auf den Kopf gefallen und sie erbt mal den Kollerhof." "Mag sein", versetzte Johannes achselzuckend. "Aber das ist net ausschlaggebend für mich." Jetzt lachte Jonas auf. Er schien das Problem, das seinem älteren Bruder ziemlich zuzusetzen schien, nicht besonders ernst zu nehmen. "Ich weiß schon, Hannes, du träumst von der großen Liebe." "Dir mag das lächerlich vorkommen", brummte Johannes unwirsch. "Ich jedoch bin davon überzeugt, dass ohne Liebe niemals eine gute Ehe zustande kommen kann. Ich könnt' in einer Verbindung, die nur den Zweck verfolgt, Besitz und Vermögen zu mehren, niemals glücklich werden." "Du lebst halt in einer Traumwelt, Hannes", erwiderte Jonas mit leichtem Spott im Tonfall und wandte sich der Melkanlage zu.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Der Bergpfarrer Extra 18 - Heimatroman (eBook, ...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Während ihm die Versöhnung der Mitglieder des Deininger Clans sehr gut gelungen war, verlässt den Bergpfarrer für kurze Zeit seine Menschenkenntnis. Er begegnet Lena Dorner und gewinnt einen äußerst positiven Eindruck von ihr. Hat sich Franziska alles eingebildet? Lena Dorner wirkt entwaffnend humorvoll und ehrlich. Auch Jannik lässt sich von ihr kurz einwickeln. Aber schon bald kommt für ihn ein böses ­Erwachen - doch da zappelt er schon in ihrem Netz ... "Du machst ja ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter." Mit diesen Worten empfing Jonas Aschinger seinen älteren Bruder Johannes, als dieser am Morgen den Kuhstall betrat. "Ist dir die Mama wieder einmal wegen der Koller-Kathi in den Ohren gelegen?" Der achtundzwanzigjährige Johannes nickte, und als er sprach, schien sich seine Miene noch um einige Nuancen zu verfinstern. "Es ist immer wieder das gleiche, mit dem mich die Mama nervt. Sie möcht', dass ich die Kathi heirat', damit die beiden Höf' zusammengelegt werden." Jonas, drei Jahre jünger als sein Bruder, grinste frech und sagte: "Was hast du denn gegen die Kathi? Sie ist gerade gewachsen, kann zupacken, ist net auf den Kopf gefallen und sie erbt mal den Kollerhof." "Mag sein", versetzte Johannes achselzuckend. "Aber das ist net ausschlaggebend für mich." Jetzt lachte Jonas auf. Er schien das Problem, das seinem älteren Bruder ziemlich zuzusetzen schien, nicht besonders ernst zu nehmen. "Ich weiß schon, Hannes, du träumst von der großen Liebe." "Dir mag das lächerlich vorkommen", brummte Johannes unwirsch. "Ich jedoch bin davon überzeugt, dass ohne Liebe niemals eine gute Ehe zustande kommen kann. Ich könnt' in einer Verbindung, die nur den Zweck verfolgt, Besitz und Vermögen zu mehren, niemals glücklich werden." "Du lebst halt in einer Traumwelt, Hannes", erwiderte Jonas mit leichtem Spott im Tonfall und wandte sich der Melkanlage zu.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Scheunenfest
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

n der Brandruine einer Scheune werden in Unterammergau die Leichen zweier junger Frauen entdeckt. Die Rumänin Ionella hatte das alte Ehepaar gepflegt, dem der Bauernhof gehört. Ihre Freundin, eine junge Norwegerin, war als Au-pair in Deutschland. Ein Unfall? Fest steht jedenfalls, dass sie schon tot waren, als der Stadel Feuer fing. Und die Brandstelle hält noch eine weitere Überraschung für Irmi und Kathi bereit: In der Scheune lagerte eine Phosphorbombe! Die könnte den Brand ausgelöst haben, aber nun will sie natürlich niemandem mehr gehören. Sind die beiden Frauen einer Verkettung unglücklicher Umstände zum Opfer gefallen? Die Schafe und Ziegen waren gerade an diesem Tag nicht im Stadel, obwohl es draussen gestürmt und geschneit hat - wollte jemand einen Doppelmord vertuschen, aber die Tiere verschonen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Scheunenfest
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

n der Brandruine einer Scheune werden in Unterammergau die Leichen zweier junger Frauen entdeckt. Die Rumänin Ionella hatte das alte Ehepaar gepflegt, dem der Bauernhof gehört. Ihre Freundin, eine junge Norwegerin, war als Au-pair in Deutschland. Ein Unfall? Fest steht jedenfalls, dass sie schon tot waren, als der Stadel Feuer fing. Und die Brandstelle hält noch eine weitere Überraschung für Irmi und Kathi bereit: In der Scheune lagerte eine Phosphorbombe! Die könnte den Brand ausgelöst haben, aber nun will sie natürlich niemandem mehr gehören. Sind die beiden Frauen einer Verkettung unglücklicher Umstände zum Opfer gefallen? Die Schafe und Ziegen waren gerade an diesem Tag nicht im Stadel, obwohl es draußen gestürmt und geschneit hat - wollte jemand einen Doppelmord vertuschen, aber die Tiere verschonen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Scheunenfest
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

n der Brandruine einer Scheune werden in Unterammergau die Leichen zweier junger Frauen entdeckt. Die Rumänin Ionella hatte das alte Ehepaar gepflegt, dem der Bauernhof gehört. Ihre Freundin, eine junge Norwegerin, war als Au-pair in Deutschland. Ein Unfall? Fest steht jedenfalls, dass sie schon tot waren, als der Stadel Feuer fing. Und die Brandstelle hält noch eine weitere Überraschung für Irmi und Kathi bereit: In der Scheune lagerte eine Phosphorbombe! Die könnte den Brand ausgelöst haben, aber nun will sie natürlich niemandem mehr gehören. Sind die beiden Frauen einer Verkettung unglücklicher Umstände zum Opfer gefallen? Die Schafe und Ziegen waren gerade an diesem Tag nicht im Stadel, obwohl es draußen gestürmt und geschneit hat - wollte jemand einen Doppelmord vertuschen, aber die Tiere verschonen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot